Das Schloss Kirchheim liegt inmitten der Altstadt von Kirchheim unter Teck. Als eine der ehemaligen Landesfestungen des Herzogtums Württemberg wurde es ab 1538 erbaut und 1556 fertiggestellt. Bis zum Jahr 1857 diente das Schloss als privater Wohnsitz.

Das Schloss wird heute gerne zu Veranstaltungszwecken genutzt und ist beliebter Ort für Hochzeiten.

Darüberhinaus befindet sich im Schloss neben dem Pädagogischen Fachseminar Kirchheim u. Teck ein Schlossmuseum.

Die Anlage steht insgesamt unter Denkmalschutz.

Unsere Leistungen

  • Erarbeitung eines Brandschutzkonzeptes unter Berücksichtigung der historischen Bausubstanz sowie der heutigen Nutzung
  • Aufnahme und Bewertung des Bestandes

Zurück