Das Werner-Heisenberg-Institut der Max-Planckgesellschaft wurde in den 1950-ger Jahren von dem Architekten Sep Ruf erbaut. Es wird bis heute als Institutsgebäude für Physik mit Hörsälen, Werkstätten und Laboren genutzt. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz.

Im Rahmen einer Sanierung war ein Brandschutzkonzept zu erstellen.

Unsere Leistungen

  • Erarbeitung eines Brandschutzkonzeptes
  • Erstellung des Brandschutznachweises nach BauVorlVO
  • Beratung zu brandschutztechnischen Detailfragen

Zurück