Nachweis gemäß Industriebaurichtlinie

Archiv 2019

BIM setzt sich als Planungsmethode weiter durch 

Am 28./29.03.2019 findet in Düsseldorf der 17. Anwendertag von BuildingSMART e.V. statt. Ziel ist es, alle am Bau Beteiligten an einen Tisch zu holen und die verschiedenen Themen, die die Anwendung von BIM-Planungsweisen mit sich bringt, zu sammeln. Innerhalb von BuildingSMART e.V. befasst sich eine Fachgruppe mit den Auswirkungen, die sich auf die Fachplanung für Brandschutz ergeben werden.

BSSP BRANDSCHUTZPLAN feiert 20-jähriges Bestehen 

Im Jahr 1998 wurde die BSSP BRANDSCHUTZPLAN als Zusammenschluß von fünf Ingenieur- und Architekturbüros als BRANDSCHUTZPLAN Kühnlein&Partner gegründet. Ausgangspunkt war damals die Änderung der Bayerischen Bauordnung. Ganz wesentlich war der Paradigmenwechsel von der rein hoheitlichen Genehmigung von Brandschutznachweisen durch die Behörden hin zur Eigenverantwortung des Bauherren, ausgedrückt u.a. durch die Möglichkeit, Brandschutznachweise nun anstelle einer behördlichen Prüfung durch private Sachverständige genehmigen zu lassen.

BSSP BRANDSCHUTZPLAN war bei diesem Prozeß von Anfang an dabei. Das Prüfsachverständigenverfahren ist inzwischen ein gut eingeführtes Instrument, das je nach Bauvorhaben Prozesse beschleunigen und Abstimmungsvorgänge vereinfachen kann.

BSSP BRANDSCHUTZPLAN ist seit 1998 kontinuierlich gewachsen und besetzt heute mit seinen Niederlassungen in München und Stuttgart sowie der sich im Aufbau befindenden Niederlassung in Berlin alle Felder der Planung und Organsation von Brandschutzmaßnahmen.

Unser Dank gilt allen unseren Mitarbeitern der vergangenen 20 Jahre bis heute und unseren Kunden und Kollegen, die unsere Entwicklung begleitet und unterstützt haben.